33 Jahre lang die Kasse im Blick

33 Jahre lang die Kasse im Blick

ERC ehrt langjährigen Schatzmeister Rainer Schmoll

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des ERC Bremerhaven wurde der langjährige Kassenwart und Schatzmeister Rainer Schmoll auf eigenen Wunsch in den wohlverdienten „Ruhestand“ verabschiedet.
 
Am 11. Oktober 1986 wurde Rainer Schmoll vom damaligen Vorstand des REV Bremerhaven zum kommissarischen Kassenwart der früheren Eis-und Rollkunstlaufabteilung ernannt. Dort hatte er dieses Amt dann bis Ende 1992 inne bevor er nahtlos bei der Neugründung des ERC Bremerhaven im Jahre 1993 das Amt des Schatzmeisters übernommen hat. 
 
An sämtlichen und zum Teil einschneidenden Veränderungen in diesen drei Jahrzehnten war Rainer Schmoll maßgeblich beteiligt. Angefangen bei der Gründung des ERC, die Entscheidung Mitte der 90er Jahre sich zu 100% auf den Rollsport zu fokussieren, die Überdachung der Rollsportanlage 2008 , sowie die finanzielle Abwicklung der jährlichen Märchenshow welche zu Anfangszeiten rund 1.000 Zuschauer bewegten und heute die Marke von 10.000 Besuchern brechen wird.
 
Bis zum Jahresende wird er seine Amtsgeschäfte nach und nach an seine heute einstimmig gewählte Nachfolgerin Anja Iden übergeben und wird aber auch danach dem Verein erhalten bleiben, denn einer seiner Enkelsöhne ist als Rollkunstläufer eifrig dabei.

Kommentar verfassen

-->
%d Bloggern gefällt das: