Rollkunstlauf

Rollkunstlaufen für Kids

Für interessierte Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren  bietet der ERC ein neues Schnupperangebot an.

Immer montags von 15 bis 16 Uhr können im Bürgerpark die ersten Schritte auf acht Rollen unter Anleitung qualifizierter Übungsleiterinnen ausprobiert werden. Die Rollschuhe werden zur Verfügung gestellt und werden darüber hinaus auch im ersten Jahr einer möglichen Vereinszugehörigkeit kostenfrei gestellt. 

Für Anmeldungen und Fragen kann man sich per Kontaktformular oder sich auch über Facebook (erc bremerhaven / rollerbeasts) mit dem Bürgerparkclub in Verbindung setzen.

Hoßfeld: „Bei uns ist auch jetzt viel los“

Auch wenn aktuell viele Dinge „anders“ sind, versuchen wir für unsere Sportler/innen ein Höchstmaß an sportlicher Normalität zu organisieren und die Motivation hochzuhalten.

Am ersten Wochenende im Juli fand ein gemeinsamer Lehrgang mit dem VFL Stade statt, am 12. Juli konnten 80 unserer Läufer/innen im Rahmen eines „Trainingswettkampfs“ vor einem Wertungsgericht ihre Küren präsentieren. Im Anschluss gab es ein ausführliches und fachliches Feedback.

Vom 17. bis 19. Juli war darüber hinaus der Bundestrainer des DRIV, Luca Lallei, aus Florenz zu Besuch. An dem Lehrgang waren auch wieder Sportler/innen des befreundeten VFL Stade mit von der Partie.

Tickets für „Hänsel und Gretel“

Das Märchen auf Rollen soll auch 2020 wieder zahlreiche Fans des Rollkunstlaufs in die Stadthalle Bremerhaven locken und zugleich in eine andere Welt entführen: „Hänsel und Gretel“ heißt das Stück, dass die kleinen und großen Rollkunstläufer/-innen im Dezember aufführen werden. Dafür sind ab sofort Tickets bestellbar. Schnell sein lohnt sich, den die Nachfrage ist groß.

ERC richtet Artistic World Cup 2020 aus

Im Jahr 2020 veranstaltet der Weltverband World Skate erstmals eine Grand-Prix-Serie auf höchstem internationalen Niveau.
Der Artistic World Cup besteht aus zwei Halbfinales (in Portugal und Italien) und dem großen Finale vom 2. bis 6. Juni 2020 in der Stadthalle Bremerhaven.

Somit bietet sich für alle Rollkunstlauf-Fans in Deutschland die einmalige Gelegenheit, live dabei sein zu können, wenn die besten Sportler/innen der Welt in nahezu allen Disziplinen um Titel und Medaillen kämpfen. Eine Reise in die Seestadt Bremerhaven lohnt sich allemal, denn mit dem Klimahaus, dem Deutschen Auswandererhaus, dem Deutsçhen Schiffahrtsmuseum, dem Zoo am Meer und vielen anderen maritimen Attraktionen wird neben dem Sport auch touristisch viel geboten.

Alle Informationen zum World Cup wie Zeitplan, Hotels u.v.m. : www.worldcup2020-bremerhaven.de.

In den Disziplinen Damen Einzel, Herren Einzel, Paarlauf, Rolltanz und Solo- tanz können sich die Sportler von Cadetten bis Meisterklasse über die beiden Halbfinales für das Finale qualifizieren.

Die Sportler / Paare, die bei den Halbfinales in den Klassen Junioren und Senioren die höchsten technischen Punktzahlen erreicht haben, dürfen beim Finale starten.

So präsentieren sich dann in Bremerhaven die besten zehn Damen-, Herren- und Solotänzer/innen, sowie die besten acht Paarlauf- und Rolltanzpaare. Darüber hinaus findet nur im Finale in Bremerhaven auch der Artisic World Cup für Senioren Quartette, kleine Showgruppen, große Showgruppen und Prescision Teams statt.

Der große Reiz für alle Athleten besteht darin, sich durch eine Top-Platzie- rung unter den besten fünf im Finale einen der begehrten Startplätze in der jeweils letzten Einlaufgruppe bei den Weltmeisterschaften im September zu sichern.

Außerdem winkt den Goldmedaillengewinnern in Bremerhaven ein Preisgeld.

Tickets: www.worldcup2020-bremerhaven.de/tickets