Großes ERC-Aufgebot holt 30 Medaillen in Bremen

Großes ERC-Aufgebot holt 30 Medaillen in Bremen

Wenig Konkurrenz für Bürgerparktalente bei Landesmeisterschaft

 
Die diesjährigen Landestitelkämpfe im Rollkunstlaufen wurden im Rollsportstadion an der Pauliner Marsch in Bremen ausgetragen. Mit 42 Startern/innen stellte der ERC Bremerhaven mehr Teilnehmer als die übrigen drei Vereine zusammen, auch leistungsmäßig konnte der Bürgerparkclub meistens dominieren. Für die Verantwortlichen des Seestadtclubs steht daher fest, dass die Wettkampfstruktur im Landesverband dringend überarbeitet werden muss, am besten wäre eine Öffnung dieser Wettkämpfe auch für Sportler anderer Landesverbände. Nur so kann zukünftig eine angemessene und für alle Beteiligten attraktive Konkurrenzsituation geschaffen werden.
 
In der Klasse der Minis Mädchen siegte Olivia Cascione (6) vor ihren Clubkameradinnen Valea Lotta Rauchmann (6), Mari Jin (6), Leana Milane Behrmann (5), Sontje Biallas (6), Leonie Popp (6) und Dalia Ebert (6). Für viele der kleinen Damen war es der erste Auftritt außerhalb Bremerhavens.
In der Anfängerklasse 1 wurde Lunis Maximilian Seedorf Erster vor seiner Trainingspartnerin Aliya Kara. 
 

Die allerjüngsten Starterinnen v.l.: Leonie Popp, Marie Jin, Valea Lotta Rauchmann, Sontje Biallas, Dalia Ebert, Leana Milane Behrmann.

 
Bei den Anfängerinnen 2 machten Dana Renke, Lina Keller und Luna Skibicki  in dieser Reihenfolge das Treppchen voll. In der Klasse der Anfänger 3 erreichte Jannis Miener den zweiten Platz.
Juna Rinas holt sich klar den Sieg in der Klasse der Freiläuferinnen 1, ebenso wie Sophie Kück mit ihrem Sieg die große Konkurrenz der Klasse der Freiläuferinnen 2 anführte. Hier wurde Jara Stolter zweite, Josephine Naußed belegt Platz vier, Milla Kleibe, Hanna Lina Böhmermann und Colin Jack folgen auf den Rängen sechs, acht und neun.
 
Einen weiteren Sieg verbuchte das Team bei den Freiläuferinnen 3 mit Lena Bergmann. Lentje Biallas wurde hier 5.
 
Arina Schmittke holte Gold in der Figurenläuferklasse 1 Mädchen vor ihrer Clubkameradin Zara Ötztürk. Auch in der Figurenläuferklasse 2 domierte der ERC das Geschehen. Enya Thomas siegt vor Hannah Goes, Jarina Dücker und Anjali Sagow.
 
Lysann Haase holte ebenso die Goldmedaille in der Figurenläuferklasse 3. Stella Beier schaffte den Sprung auf das Treppchen und holte Bronze vor Wiebke-Fenna Werder und Felina Krempel.
 
Auch in der Kunstläuferklasse war das Abschneiden insgesamt sehr vom ERC bestimmt. Amelie Schwebe freut sich über Gold, direkt gefolgt von ihren Trainingspartnerinnen Vinita Krempel, Mariella Wilkens und Stefanie Miller. In der Schülerklasse C machten Emma Luisa Meyer und Ayla Paksoy den Wettkampf unter sich aus. Emma siegte vor Ayla. Lara Marie Kurz und Jakob Froebe rzielten in der Schülerklasse B die Plätze eins und zwei. 
 
Für Sarah Kristin Behlen in der Juniorenklasse und Daniel Domschke (Meisterklasse) startete als einzige des Bürgerparkclubs in der Pflicht als Vorbereitung zur Europameisterschaft allerdings ohne Konkurrenz. Sarah Kristin startete in Bremen darüber hinaus auch in der Kür und rundete mit einer guten Leistung den sehr erfolgreichen Tag ab.

Kommentar verfassen

-->
%d Bloggern gefällt das: