Weihnachtsshow im Dezember lockt Tausende

Bereits viele Wochen vorher wollen über 6.500 Zuschauer unsere diesjährige Inszenierung sehen.

Am 8. und 9. Dezember präsentieren 90 Rollkunstläufer/innen mit weiteren Darstellern, einer Artistin und einem Chor „Alice im Wunderland“ in der Stadthalle Bremerhaven (hier geht’s dahin).
Hinter den Kulissen werkeln, nähen, zimmern und basteln darüber hinaus unzählige ehrenamtliche Helfer für ein imposantes Bühnenbild und farbenfrohe wie auch fantasievolle Kostüme. Über Wochen haben zum Teil bekannte Bremerhavener Lokalgrößen  den kompletten Text eingesprochen, mit größtem technischen Aufwand wurden Soundeffekte und Choreaografie aufeinander abgestimmt bis hin zu Licht- und Pyroeffekten wird bis ins kleinste Detail alles dafür getan, dass unser Motto „KINDER BEGEISTERN KINDER“ abermals aufgeht und wir am Ende ein glückliches Publikum haben!
Begleiten sie unsere Hauptdarstellerin Sarah Kristin Behlen in der Rolle der „Alice“ auf ihrer Reise durch das Wunderland. Als amtierende Deutsche Jugendmeisterin im Rollkunstlaufen ist sie in jeder Beziehung die Idealbesetzung. Auf ihrer Traumreise trifft sie auf zahlreiche lustige wie auch sagenhafte Figuren wie Austern, Krebse, Quallen, Pilze , Bäume, Tassen, Teller, Gabeln, Donuts, Muffins, Flamingos, Igel, Spielkarten u.v.m.
Nicht zu vergessen die Herzkönigin als Gegenspielerin, der Herzbube, Dideldei und Dideldum, der Hutmacher und viele andere Figuren.
Lassen sie sich unser Märchenspaktakel nicht entgehen: Tickethotline der Stadthalle Bremerhaven: 0471-591 759.

Kommentar verfassen